Freitag, 20. Oktober 2017 · 01:52 Uhr

ERBRECHT

 
Die gesetzliche

Erbfolge

 ist in vielen Fällen unzweckmäßig und nicht gewünscht. Wir beraten Sie über die vielfältigen Alternativen, zu Lebzeiten die

Erbfolge

 durch

Testament

 oder

Erbvertrag

 zu gestalten.

Nach dem Tod eines Angehörigen beraten wir Sie über Ihre Ansprüche als

Erbe

 oder Pflichtteilsberechtigter und machen diese außergerichtlich oder gerichtlich geltend. Zudem vertreten wir Sie bei der Auseinandersetzung des Nachlasses.

Die Durchsetzung einer vollständigen und richtigen Auskunftserteilung gegenüber

Erben

 bzw. Erbschaftsbesitzern ist beispielsweise Voraussetzung dafür, um Gegenstände und Werte des Nachlasses für die Erbauseinandersetzung vollständig zu ermitteln, sowie etwaige Pflichtteils- und

Pflichtteilsergänzungsansprüche

 bewerten zu können.














Copyright 2010 - 2017 www.msw-anwalt.de | Impressum